Voraussetzungen im Master

Kenntnisse in den jeweiligen "Fach-"Sprachen:

Für die jeweiligen Sprachen gelten die Sprachstufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER):

MA/MEd
Französisch

MA/MEd
Spanisch

MA/MEd
Italienisch

MA
Portugiesisch

MA
Romanische Philologie

B/C
(je nach Schwerpunktsprache)

Die Kenntnisse müssen nicht vor Studienbeginn nachgewiesen werden.

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

 

Lateinkenntnisse: KMK-Latinum

Das Latinum muss als Studienvoraussetzung bei Beginn des Master-Studienganges vorliegen.
Die geforderten Lateinkenntnisse lassen sich nachweisen durch:
1. eine Zusatzprüfung zum Abitur, abzulegen am Institut für Klassische Altertumskunde
2. ein in das Abiturzeugnis eingetragenes Latinum
3. ein in das Abiturzeugnis eingetragenes Großes Latinum

 

Voraussetzungen im Bachelor

Änderungen im Kursangebot

  • Sind Sie in einem überfüllten Kurs angemeldet ? Oder haben Sie nicht einmal mehr anmelden können? 

    Dann schauen Sie noch einmal zu der Kursanmeldung und prüfen Sie die neuen Angebote.