Kieler Woche Lesung mit Bernard Friot

22.06.2015 von 20:00 bis 21:30

Literaturhaus Kiel, Schwanenweg 20

Kieler Woche Lesung mit Bernard Friot

in französischer und deutscher Sprache

Bernard Friot ist ein Juwel: Er wird von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen geliebt und geschätzt. Denn er fasziniert. Seine Geschichten, wie die Histoires pressées, unterhalten, erstaunen, rühren, amüsieren. Sie sind überraschend kurz und außergewöhnlich aussagestark. Sie regen zum Träumen an und nehmen zugleich die Realität ins Visier. Sie entführen in eine ganz besondere monde imaginaire und machen Lust auf mehr!

Bernard Friot

Zur Kieler Woche 2015 wird der Autor aus seinen Histoires pressées und anderen, zum Teil unveröffentlichten Werken, lesen. Eine Premiere: Studierende des Romanischen Seminars haben unbekannte Texte des Autors, die bislang noch nicht ins Deutsche übersetzt worden sind, im Rahmen eines Seminars ins Deutsche übertragen. Mit dem Schauspieler und Vorleser Nils Aulike haben sie das Vortragen geübt und werden ihre Übersetzungen im Laufe der Lesung dem Publikum präsentieren.

Genießen Sie diesen spannenden und bereichernden Abend in zwei Sprachen.

Für Schülerinnen und Schüler, Studierende, Lehrkräfte und alle anderen Interessierten sehr zu empfehlen.

Veranstaltung in Kooperation mit dem Centre culturel français de Kiel und dem Romanischen Seminar der CAU Kiel.
Eintritt: 3 € alle

Anmeldung erforderlich:
kontakt@dfg-kiel.de

http://www.dfg-kiel.de/termine.html

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Änderungen im Kursangebot

  • Sind Sie in einem überfüllten Kurs angemeldet ? Oder haben Sie nicht einmal mehr anmelden können? 

    Dann schauen Sie noch einmal zu der Kursanmeldung und prüfen Sie die neuen Angebote.